msie-dummy
distance
language button
dummy
language button
dummy
language button
dummy
distance
thumbnail
dummy
thumbnail
dummy
thumbnail
dummy
thumbnail
dummy
thumbnail
dummy
thumbnail
dummy
thumbnail
msie-dummy
distance
Logo
distance
Rethymnon-Misiria - Kreta - Griechenland


distance distance distance distance distance
photo
 
Misiria ist eines der ehemaligen Dörfer, die heute mit der Stadt ▶ Rethymnon verschmolzen sind. Die Gemeinde liegt östlich der Kernstadt, ungefähr auf halbem Weg zu Rethymnons Vorort ▶ Adelianos Kampos, in dem sich die meisten der großen Hotels versammeln.
 
photo
 
Durch ein Gesetz zur Neuordnung der Gemeinden ist Misiria im Jahr 1973 auch zu einer eigenen Kirchengemeinde geworden, jedoch bisher ohne eigenes Gotteshaus und ohne Gemeindezentrum.

Seither übernehmen die Nachbargemeinden die Betreuung der Gemeindemitglieder.

Gemessen an der Zahl der Mitglieder ist Misiria eine große Gemeinde, aber leider keine wohlhabende.
photo
 
photo Die Einwohner gehören größtenteils zu den ehemals in Kleinasien lebenden Griechen, die Anfang des 20. Jahrhunderts aus der jetzigen Türkei zwangsausgesiedelt wurden.

Sie mussten ihre seit Jahrhunderten geschaffenen Felder, Weiden und Häuser verlassen und sich als Vertriebene neue Existenzen aufbauen. Und zwar an solchen Plätzen der Insel, wo bis dahin keine Landwirtschaft betrieben wurde, weil die Böden nur unter großen Mühen kultiviert werden können.
 
Als der Tourismus ▶ Kreta und die Stadt Rethymnon entdeckte, wurden Hotelanlagen an den wohlhabenderen Plätzen Rethymnon-Stadt und Adelianos Kampos errichtet.

Die Einwohner von Misiria hatten dagegen nicht die Mittel, um sich am Aufbau des Tourismus zu beteiligen. Deshalb gibt es heute noch die auffällige Lücke zwischen der Innenstadt und dem Hotel-Vorort.
 
photo Im Jahr 1994 konnte endlich mit dem Bau einer Kirche in Misiria begonnen werden, die auch ein Gemeindezentrum mit einem Saal für kulturelle Veranstaltungen umfassen soll.

Alle Gemeindemitglieder haben große Anstrengungen unternommen, und der Rohbau steht kurz vor der Vollendung.

Trotz intensiver Bemühungen konnten Kirche und Gemeindezentrum jedoch bis heute nicht fertig gestellt werden. Es fehlen einfach die erforderlichen Geldmittel.
photo
 
Deshalb wenden der Gemeindevorstand und der Pfarrer sich jetzt an die Christen in aller Welt und bitten um Hilfe.

Wir können unser Vorhaben, unserer umfangreichen Gemeinde ein eigenes Gotteshaus und Gemeindezentrum zu geben, nicht aus eigener Kraft verwirklichen. Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, damit wir möglichst bald einen Ort der Andacht und der Begegnung für unsere Gemeinde schaffen können.
 
Bitte helfen Sie hiermit insbesondere unseren Kindern und Alten, für die unsere Heilige Kirche ein fester Halt im Leben sein muss.

Die Griechische Nationalbank / Zweigstelle Rethymnon hat uns ein Spendenkonto mit der Nummer 756 54 002 288 eingerichtet.

Wir hoffen auf Ihre großzügige Hilfe, für die wir Ihnen im Voraus unseren herzlichen Dank aussprechen.
photo
 
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, falls Sie Antwort auf weitergehende Fragen wünschen.
 
Pater Pantelis Flouris, Probst
G. Kourmouli 52
GR-74100 Rethymnon
Tel. (0030) 28310 51931
Büro (0030) 28310 23410
Mobil (0030) 6972 813564
Der Gemeindevorstand:
N. Koundourakis
Ir. Kyriakakis
G. Vafakis
N. Ktistakis
 
Email an ▶ Heilige Kirche St. Peter & Paul


Sie sind Besucher   1 4 2 6 4 0

icon   icon
Gästebuch lesen Eintrag ins Gästebuch

Diese Webseite ▶ weiterempfehlen


Webdesign und Hosting gestiftet von

 
logo Thimonies-Villen: 3 Ferienhäuser in Roussospiti / Kreta
distance
3 komfortable Villen + 1 Studio oberhalb der Bucht von Rethymnon mit privaten Swimmingpools, Grillplatz, Kamin, Klimaanlage, Sat-Fernsehen + Wifi-Internet
 
logo Creta online - Der Internet-Katalog für die Mittelmeer-Insel Kreta
distance
Internet-Reservierungsdienst für Kreta: Hotels, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Mietwagen, Ausflüge sowie viele weitere Angebote und Informationen


  ▶ zurück  


Copyright (c) 1999 - 2019 by Ingo H. Dietrich Alle Rechte vorbehalten